Herr Kasimir

In seinen turbulenten Showeinlagen haucht Aaron Sebastian Dewitz als „Herr Kasimir“ Objekten Leben ein, jongliert sich um Kopf und Kragen und tanzt, wie einem Cartoon entsprungen, mit sich selbst um die Wette. Er überlistet mit spielerischer Leichtigkeit die Schwerkraft und jongliert mit bis zu sieben Bällen, Keulen, Hüten und allem was nicht niet- und nagelfest ist. 

Überraschend verwandelt er sich in einen schwertschluckenden Fakir, tänzelt als Fliege über die Bühne oder gibt alleine als Duett ein Flötenkonzert. Mit seiner lebensfrohen und verrückten Art und seiner unendlichen Spielfreude schafft er es, in jedem noch so kleinen Moment, seine Leidenschaft für diesen Beruf zu feiern und aus ganzem Herzen Clown zu sein.

Nach seiner Tournee mit dem Cirque de Soleil und deren Produktion „AMALUNA“ begeistert Herr Kasimir nun das Publikum in Ettenheim.